Montag, 25. Januar 2010

Zwergenpulli aus Fleece *Workshop*

Klick das Bild groß
Wenn Du schon ein bisschen nähen kannst und einen kleinen Abnehmer für einen Kuschel-Fleece-Zwergenpullover hast, könntest Du Dich an dieses Projekt ruhig heranwagen. Es ist gar nicht so schwer, weil Fleece sich mit einer ganz normalen Haushaltsnähmaschine sehr gut nähen läßt, nicht ausfranst und deshalb nicht versäubert werden muss. Die Zipfelkapuze macht viel her, und die Bauchtasche kann auch weggelassen werden. Außer ein paar krummen Stichen kann nicht viel schiefgehen, und selbst die verschwinden im Flausch. Trau Dir was zu!

Freitag, 22. Januar 2010

Kreatives Chaos

...wenn ich "Zuschneidetag" in meinem Nähkeller habe. Vorne liegen 10 Meter Volumenvlies. Doch die sind ziemlich schnell aufgebraucht. Bald ist wieder Nähcafe.

Donnerstag, 21. Januar 2010

Kleine und noch kleinere Kosmetiktäschchen

Diese Kosmetiktaschen passen gut zur RatzFatz- und Gretelies-Tasche aus dem gleichen Stoff. Die Ecken werden ganz ähnlich wie bei den Stoffkörbchen genäht. Für Ungeübte gibt es einen vereinfachten Schnitt. Geschlossen werden sie mit einem genieteten Druckknopf.

Auch diese Taschen gibt's als Nähpaket im Nähcafe, wahlweise mit blauem oder grünem Futterstoff (ein perfektes Muttertagsgeschenk!).

Neue Stoffkörbchen

Es gibt neue Nähpakete für die Stoffkörbchen und außerdem kleine Häkelblumen zum Schmücken. Wenn Du Bortenreste zuhause hast, bring sie mit. Vielleicht reichen sie für einen schönen Randabschluss.

Montag, 18. Januar 2010

Schlüsselbänder

Das ist eine wirklich gute Idee für's Nähcafe: einzigartige Schlüsselbänder selbernähen. Es gibt so unglaublich schöne Webbänder zum "Behübschen"!
Klick das Bild groß
Die Schlüsselbänder wird es als Nähpaket geben. Sie sind eine super Geschenkidee und ganz schnell gemacht. Aber....(es gibt ein aber)...man muss ganz schön langsam und gerade nähen, also nichts für Hektische.

Sonntag, 17. Januar 2010

Von linken Händen und fehlenden Knöpfen


Du hast zwei linke Hände und weißt noch nicht mal wie man einen Knopf annäht? Wie sollte da bei Deiner Näherei etwas Schönes herauskommen?
Na und! "Linkshänder" gehen die Sache eben von einer anderen Seite an. Vielleicht hast ja gerade Du ein Auge für schöne Farbkombinationen oder einen Sinn für witzige Ideen.
Und Knöpfe annähen kann man lernen. Ich zeige es Dir. Wer weiß, was in Dir schlummert?
Lust auf Entdeckungen?

Freitag, 15. Januar 2010

Jungs-Schürzen (auch für Mädels)

Das ist die Jungs-Schürze "unplugged", aus Jeans mit Pünktchenstoff gefüttert. Die klassische Variante hat eine "Kopfschlaufe" (wenn dieser Träger verstellbar oder nicht so weit sein soll, braucht man einen Knopf/Knopfloch oder Druckknopf oder Gummizwischenteil). Keinen Schreck kriegen, denn es gibt ja auch eine Lösung ohne all das mit Bindebändern über Kreuz. Die Bindebänder können bei allen Schürzen auch vorne geschlossen werden.
Klick das Bild groß
So kann eine geschmückte Schürze aussehen, z.B. als Weltraum- oder Fußballschürze. Stell Dir vor, die Fußballschürze wäre grüngepunktet gefüttert, dann könnte man auch die Tasche aus dem Pünktchenstoff nähen oder als Tor gestalten. Fiffige Ideen sind gefragt!
Klick das Bild groß
Um solche Applikationen zu nähen muss Deine Nähmaschine einen stufenlos verstellbaren oder voreingestellten sehr dichten Zickzackstich VVVVV haben. Wenn sie das nicht hat, kannst Du die Bilder entweder auf einer Leihmaschine nähen oder mir rechtzeitig Bescheid sagen, damit ich sie Dir vorher auf Filz appliziere.
Für Jungs kann man auch wirklich tolle Sachen machen! Eine Schürze kannst Du im Workshop nähen.

Mittwoch, 13. Januar 2010

Schürzen für Mädchen

Meine beiden Prototypen für einen Schürzen-Workshop habe ich hier im Blog schon vorgestellt. Jetzt will ich Dir zeigen wie Du ganz nach Deinem eigenen Geschmack eine Mädchenschürze schmücken kannst: mit einfachen Elementen wie Bänder, Zackenlitze, Häkelblumen oder Applikationen (z.B. eine Krone).
.
Hier siehst Du die Schürze in ihrer Grundform aus Jeans und rosa Pünktchenstoff. Schon allein durch das Tauschen von Außen- und Futterstoff erhälst Du einen witzige Hingucker.
Klick die Bilder groß
Ich habe jetzt einfach unterschiedlichen "Schmuck" auf die "Blankoschürze" gelegt, und schon sieht sie ganz anders aus ~ alles ist möglich, so wie es Dir gefällt.
Klick die Bilder groß
Die Schürze kannst Du in verschiedenen Größen in einem Workshop nähen (Anleitung verstehen lernen, zuschneiden, schmücken und nähen). Bring mit, was Du an Bändern, Aufnähern usw. zuhause rumfliegen hast oder lass Dir von mir zeigen, wie Du solche Blumen und Applikationen selber zaubern kannst. Für die Zweifler habe ich auch ein paar Sachen da.
Lust bekommen?

Montag, 4. Januar 2010

Neue Termine für 2010

Viele Leute haben schon danach gefragt. Darüber freue ich mich sehr! Das zeigt mir, dass es Euch genauso viel Spaß gemacht hat wie mir. Kommt alle wieder!!!

Kosmetiktäschchen

Du hast zuhause ein Buch mit vielen schönen Nähideen im Bücherschrank? Eigentlich wolltest Du die eine oder andere Sache ausprobieren, aber es ist bei dem schönen Plan geblieben. Macht nichts! Bring das Buch doch mit zum Nähabend. Hier schaffst Du es. Anderen geht es genauso.