Sonntag, 25. Oktober 2009

Du bist willkommen!

Trau Dich!

Du kannst das Bild großklicken.

Montag, 19. Oktober 2009

Nikolausstiefel

Ganz rechtzeitig fertiggeworden: Nikolausstiefel zum Aufhängen - ein Nähprojekt für einen Abend, wieder nur mit Geradstich ----- und Zickzackstich VVVVV genäht. Hier kannst Du üben: Kurven nähen, verstürzen, absteppen , applizieren, Knopf annähen.... Spanische Dörfer? Komm ins Nähcafe und ich erkläre Dir alles. Der hellblaue Stiefel ist nur am Schaft mit Karostoff gedoppelt, die anderen beiden sind komplett gefüttert. Den Schnitt für die Stiefel gibt's bei mir, das eine oder andere Nähpaket auch (Stoff nach Vorrat).

Samstag, 3. Oktober 2009

Lust auf Stoffkörbe-Nähen?

Diese Stoffkörbe sind richtige Multitalente: allerlei Kleinkram kann darin dekorativ verstaut werden, aber auch Nüsse, Plätzchen, Strickzeug, Brötchen, Tempos... und was sonst noch zuhause so rumfliegt. Oder brauchst Du ein schönes Geschenk?
Sie sind recht schnell genäht (nur gerade Nähte), und je nach Stoffwahl und kleinen Extras bekommen sie einen ganz unterschiedlichen Charakter.

Die Stoffkörbe aus Rosenstoff gibt's in drei Größen als Nähpaket im Nähcafe. Mal sehen, vielleicht kommen noch ein paar andere Stoffkombinationen dazu.

Donnerstag, 1. Oktober 2009

Du glaubst....

...man kann nur Taschen nähen im Nähcafe? Wenn Du wüsstest! Es ist nur ganz schön viel Arbeit, diese ganzen Dinge so vorzubereiten, dass sie auch gelingen. Aber demnächst werde ich Dir allerlei Kleinigkeiten und schöne Sachen für die Wohnung und die Adventszeit zeigen. Hab ein bisschen Geduld mit mir.

Lust auf Taschen-Nähen? (Gretelies-Tasche)

Den Schnitt für diese geräumige Gretelies-Tasche bekommst Du hier. Ich habe ein "Anschauungsobjekt" genäht und wieder nur den Geradstich ----- und den Zickzackstich VVVVVV benutzt. Der Stoff ist strapazierfähiger Ikeastoff. Die selbstgemachten Häkelblumen sind kleine Hingucker. Oft genügen Kleinigkeiten, um einer Sache den gewissen Pep zu geben. Diese Tasche ist nicht schwer zu nähen, man braucht aber etwas Ausdauer und muss bei den Farbstreifen möglichst genau arbeiten. Also das Richtige für Leute, die schon etwas nähen können und jetzt mal ein paar Techniken ausprobieren wollen. Die Materialpackung für genau diese Tasche gibts im Nähcafe.

Ich möchte Dir noch eine Gretelies-Tasche zeigen, die ich schon vor einiger Zeit genäht habe (linkes Bild). Ich habe sie u.a. mit Zierstichen und gestickten Blüten geschmückt. Auf dem rechten Bild siehst Du dieselbe Tasche wie sie aussehen könnte, wenn ich sie mit einer ganz einfachen Nähmaschine genäht hätte. Das Entscheidende ist also nicht die Supernähmaschine, sondern die gute Idee. Du kannst übgigens auch Häkeln lernen im Nähcafe!
Lust auf Ideentausch?